Schmuck

Die Trachten der Ausserrhoder Frauen und Männer ziert eine Fülle Schmuck. Beliebt ist bei den Frauen aus Haaren hergestellter Schmuck, der teuer und exklusiv ist. Der Haarpfeil ist bei verheirateten Frauen goldig, bei ledigen aus Silberfiligran hergestellt.

Die Festtagstracht der Sennen schmücken zahlreiche Kuhreihen aus Messing und Silber – insgesamt gegen 77 Kühe, von der Kragenbrosche und Tabakpfeife bis hinunter zu den Schuhschnallen. Auffallend ist die schwere silberne Uhrenkette, an der Silbermünzen und Objekte des sennischen Lebens hängen.

Adresse

Appenzeller Volkskunde-Museum Stein AR
Dorf, 9063 Stein AR
Tel. +41 (0)71 368 50 56
info@appenzeller-museum.ch

Aktuelle Öffnungszeiten

Dienstag - Sonntag von 10.30 - 17.00 Uhr

Feiertage von 10.30 - 17.00 Uhr
Montags geschlossen